Hier finden Sie die Vorschau der geplanten neuen Hefte

Was das Redaktionskomitee weiterhin in Planung hat

Die Planung für die Hefte der StrahlenschutzPRAXIS wird jeweils ein Jahr im Voraus festgelegt. Im Entstehungsprozess können sich noch Änderungen ergeben. Das Redaktionskomitee nimmt auch Anregungen für weitere Schwerpunktthemen auf.

Heft 2/2019 Tritium - immer noch relevant für den Strahlenschutz

  • Hauptthema
    • Tritium und Strahlenschutz - von der Überwachung bis zur Entsorgung
    • Tritium Bestimmung – die Analytik und deren Anforderungen
    • Tritium in der Umwelt 
    • Tritium in Deponiesickerwässern
    • Energiegewinnung durch Kernfusion – es geht nicht ohne Tritium
    • Tritium im Dienst von Forschung in Biologie und Medizin
    • Isotopieeffekt des Tritiums bei der Analyse von Wässern – Ein Praxisbericht
  • Fachbeiträge
    • Ringversuch zur Bestimmung natürlicher und künstlicher Radionuklide in hochsalinaren Lösungen aus der Schachtanlage Asse II
  • Forum
    • An American Perspective: A million little ants
  • Weiterbildung
    • Das neue Strahlenschutzgesetz leicht verständlich
    • Prüfungsfragen VIII
  • Tagungsberichte
    • Bericht über die 23. Tagung der Association Internationale du DroitNucléaire / International Nuclear Law Association (AIDN/INLA) e.V.
    • Was bringt uns die neue Strahlenschutzverordnung? Konsequenzen für die Praxis, Kurzbericht vom 2. FS-Symposium am 10.-11.Dezember 2018 in Aschaffenburg

Heft 3/2019 Strahlenschutz beim Militär

Heft 4/2019 Aus- und Fortbildung im Strahlenschutz

Heft 1/2020 Transport radioaktiver Stoffe

Heft 2/2020 Strategien von Strahlenschutzorganisationen

Heft 3/2020 Rückbau und Entsorgung

Heft 4/2020 Organisation des betrieblichen Strahlenschutzes